Hier können Sie einen
kleinen Film über uns
abrufen.

  <hier anschauen>
In den ersten Jahren wurde orientalischer Tanz (von mir) und orientalisches Trommeln (von meinem Mann ) unterrichtet.
Später kam Yoga, afrikanisches Trommeln, meditativer Tanz-und Bollywood (indischer Tanz) hinzu. Mit Evolution Dancing© entwickelte ich aus meinen diversentänzerischen und therapeutischen Erfahrungen und Ausbildungen
ein eigenes System der tänzerischen Selbsterfahrung - unabhängig von jeglichen Tanztechniken daher ist dies für alle Frauen und Männer die zur Musik mit sich Selbsterfahrung machen wollen.
Wir hatten unabhängig voneinander viele Jahre den Wunsch mit Menschen etwas Sinnvolles zu gestalten, bevor wir mit der Casa Silvana begonnen hatten. Durch unsere Ausbildungen und Studienabschlüsse sind wir es
gewöhnt mit Menschen zu arbeiten.
Die Verbundenheit und Offenheit zu anderen Kulturen ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. So machten wir unser Hobby nach vielen Lehrjahren zum Beruf und Berufung.
Der Grundgedanke meiner Arbeit:
Alles, was ich mache, mache ich aus Überzeugung.
Ich fühle mich mehr als die Hälfte meines Lebens mit öst-
lichen Heilmethoden und Lebensweisen stark verbunden. Im Kurs- und Seminarhaus «Casa Silvana» möchte ich Ihnen Raum geben für Gesundheit, Lebensfreude und individuelles Wachstum. Meine eigene Energiequelle ist die östliche Lebensphilosophie und meine Intuition.

Nach 11 Jahren Seminarhaus Casa Silvana in Bad Ems entstand das Bedürfnis uns zu vergrössern und unsere Arbeit in der Großstadt weiterzuführen. So konnten wir unsere Kursinhalte auf noch mehr Ethno-Dance Angebote
auf Bollywood (indischer Tanz) erweitern und weitere Yogakurse ins Programm aufnehmen. Unser Workshop-programm konnten wir ebenfalls erweitern, da die Größe des Bewegungsraumes uns ermöglicht auch Dozenten der
Weltklasse einzuladen.
Im ehemaligen Cafe Rot-Weis in Koblenz fanden wir die richtigen Räumlichkeiten, die wir vollständig saniert haben. 250 m² Fläche und 200 m² Garten direkt in den Rheinanlagen bieten nun ein großzügiges Ambiente.

Wir freuen uns jeden, unabhängig vom Alter, Geschlecht u. Glaubensrichtung eine Tanz-Yoga-Trommelheimat zu bieten, in der Raum ist vonei-nander und miteinander zu lernen.
Ihre Nadine Nafissa Lenz
 
Saal und Garten
der neuen
"Casa-Silvana"


Inhaberin:
Nadine Nafissa Narayani Lenz
 
<Zur Bilder-Galerie>                    <Anfahrt>                     <Zu meiner Praxishomepage>


Nadine "Nafissa" Lenz
 
Staatlich anerkannte Erzieherin
 
Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
 
Diplom Sozialarbeiterin (FH)
 
Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 
Yoga u. Meditationslehrerin
   
(von allen Krankenkassen anerkannt)
 
Entspannungspädagogin (AT,PMR)
 
Dreifache Hypnosetherapeutin
 
Weiterbildung auf dem Gebiet Integrative
   
psychosomatische Gesundheitsförderung (IWS)
 
Tanztherapeutin- und pädagogin, Reiki Meisterin
 
Tanzlehrerin für klassische und folkloristische Tänze
   
aus dem Orient
 
Produktion eines eigenen Lehrvideos für Orientalischer
   
Tanz für Anfänger


Stefan "Selim" Lenz
 
Musikpädagoge, Percussionist, Gitarrist, Sänger
 
Dipl. Betriebswirt (FH)
 
seit über 20 Jahren Dozent für Percussion
 
Zumba - Instructor
  Musiktherapeut (IEK), zertifizierter Coach (IHK), Musiker u.a.
  Yogalehrer (BYV), Übungsleiter für Lachyoga
 
Produktion eines eigenen Lehrvideos in Percussion